M-Baits Team aus Slowenien

M-Baits, internationales Team aus Slowenien hat von 22. bis 29.07.2017 am Žabar See geangelt und neue Köder von der gleichen Firma getestet. Sie haben auf den drei unterschiedlichen Stellen geangelt : Nummer 17, 19 und 20.

In diesem Period war die außerordentliche Hitze! Das ganze Team, geführt von Sebastian Halec brauchte viel Zeit mit dem Angeln richtig zu starten. Die Fische wollten einfach nicht anbeißen.
Schließlich haben viel Geduld und große Erfahrung der Angler aus Slowenien die Ergebnisse erzielt. In der späten Nacht und früh morgens haben die listigen Karpfen seine ersten Interessen gezeigt.

Nach 7 Tagen hat das M-Baits Team über 90 Fische insgesamt auf drei verschiedenen Stellen gefangen und die größte Fische hat 25,60 kg gewogen. Jungs aus Slowenien sind zufrieden nach Hause gefahren und freuen sich wieder, uns nächstes Jahr zu besuchen.

Nachfolgend Fotos von der Stelle 17 :